Judo-Club Augsburg e.V.

  • In den Sommerferien findet für Jugendliche (ab ca. 14) und Erwachsene Training im Dojo in Ottmarshausen am Montag von 19:30 bis 21:00 Uhr und am Freitag von 19:00 bis 20:30 Uhr statt.

  • In den Sommerferien findet für Jugendliche (ab ca. 14) und Erwachsene Training im Dojo in Ottmarshausen am Montag von 19:30 bis 21:00 Uhr und am Freitag von 19:00 bis 20:30 Uhr statt.

Zwei neue Schwarzgurte beim JCA

Am Sonntag, 28. Juli haben Jacob Böhringer und Philipp Winkler in München ihre Prüfung zum 1. Dan (Schwarzgurt) bestanden. Bereits im vergangenen Dezember legten sie in Aschaffenburg den Technik-Teil ab, um jetzt mit der Kata die Prüfung zu vervollständigen. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

weiterlesen ...

Erster Aikidolehrgang beim JCA

Die Aikidogruppe des JCA hat am 25.5.2019 Walter Oelschläger Shihan (7. Dan) zu einem Lehrgang nach Augsburg eingeladen. Insgesamt 22 Teilnehmer, darunter viele aus Augsburg und der Region, zahlreiche Teilnehmer aus Baden-Württemberg und auch Teilnehmer aus der Schweiz, haben an diesem Event teilgenommen und gemeinsam auf der Matte trainiert. Dabei waren alle Graduierungen vertreten und für alle gab es zahlreiche Hinweise, um die Techniken individuell weiter zu verfeinern. In den knapp fünf Stunden Training wurden vielfältige Lehrinhalte vermittelt, Techniken im Knien (suwari waza) und klassische Würfe im Stehen waren ebenso Thema wie Aikido mit Jo (Stab). 

 

weiterlesen ...

Frauen Power

Am 25.05.2019 fand die ‚Zentrale Prüfung‘ im Dojo statt. Diese ist eine schwabenweite Prüfung für den 2. und 1. Kyu, welche zweimal im Jahr stattfindet.

Patrick Hahmann (Friedberg), Wolfgang Schelzig (Tapfheim) sowie Walter Vit (Augsburg) prüften die 13 Teilnehmer, welche aus Augsburg, Tapfheim, Lindau und Ellgau anreisten.
Der Judo-Club Augsburg stellte mit Alida und Tamara Günter ebenfalls zwei Prüflinge, welchen Wir hiermit herzlichst zur bestandenen Prüfung gratulieren möchten.
„Es ist schön, dass wir wieder 2 neue Blaugurte im Verein haben.“, so Walter Vit, welcher ihre gezeigte Kata lobte.

Weiter so, Mädels!

weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok