Judo-Club Augsburg e.V.

News

Bezirkseinzelmeisterschaft U21

Am Sonntag, 9. Dezember traten drei Athleten zu den Bezirkseinzelmeisterschaften in der Altersklasse U21 an. Aus terminlichen Grüden finden die Einzelmeisterschaften der Altersklassen U18 und U21 immer am Jahresende statt, auch wenn sie erst für das nächste Sportjahr zählen. Das hatte dieses Jahr auch zur Folge, dass bereits nach den neuen IJF Regeln gekämpft wurde, die eigentlich erst am 1.1.2018 in Kraft treten. Enrico und Lorenz erreichten in ihren Gewichtsklassen jeweils den ersten Platz, Philipp den dritten.

weiterlesen ...

Vorgezogenes Weihnachtsfest beim Judo-Club Augsburg

Trainer Robert Dierl und 2. Vorsitzender Mathias Geislinger freuen sich zusammen mit der Trainingsgruppe über eine großzügige Spende der Augsburger Wohnbaugruppe. Mit dieser Spende wird die Trainingsgruppe in der Luitpoldschule in Augsburg/Lechhausen unterstützt. Die Augsburger Wohnbaugruppe hat bereits die Judoschulgruppe an der Heinrich-von-Buz Realschule ebenfalls mit einer freigiebigen Zuwendung bedacht und trägt dadurch insgesamt im besonderen Maße zur Förderung des Judotrainings von Kindern und Jugendlichen in Augsburg bei. Vielen herzlichen Dank dafür!

weiterlesen ...

Abschlusskampftag in der Bezirksliga

Am Samstag, 2. Dezember fand der letzte Kampftag der Bezirksligasaison 2017 in Friedberg statt. Zum Abschluss stand die Mannschaft des JC Augsburg noch den Mannschaften von SF Friedberg und TSV Wemding gegenüber. Auch wenn leider beide Begegnungen verloren wurden (SF Friedberg 4:1, TSV Wemding 5:0) konnten doch alle Kämpfer wertvolle Erfahrungen sammeln, die hoffentlich in der nächsten Saison angewendet werden können.

weiterlesen ...

Randori-Turnier am 12.11.2017

Am 12.11.2017 veranstaltete der Judo-Club in Kooperation mit der Heinrich-von-Buz Realschule in der Turnhalle der Schule in Augsburg ein Randori-Turnier, an dem neben Mitgliedern des JCA auch Kinder von drei weiteren schwäbischen Vereinen und von Judoschulsportgruppen teilnahmen. Insgesamt standen somit 35 hochmotivierte Kinder auf der Matte. Die Veranstaltung fand unter dem Motto „alkoholfrei Sport genießen“ statt und wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unterstützt.

Im Rahmen des Randori-Turniers durfte Mathias Geislinger zudem eine Spende der Augsburger Wohnbaugesellschaft über 1.000,- € entgegennehmen, mit der die Judoschulgruppe an der Heinrich-von-Buz Realschule unterstützt wird. Vielen Dank dafür!

weiterlesen ...

Seminar mit Ralf Lippmann

Ralf Lippmann, Ausbildungsleiter des DJB, zu Besuch beim JCA

Am Samstag den 11.11.2017 veranstaltete der Judo-Club Augsburg ein Seminar mit Ralf Lippmann (6. Dan), dem Referent für Prüfungs- und Lehrwesen des Deutschen Judo-Bundes. Daran nahmen Athleten des JCA sowie zahlreicher weiterer schwäbischer Vereine teil. Besonderer Grund zur Freude war für die Organisatoren, dass der Rheinländer zum Start des Karnevals Augsburg den Vorzug vor Köln gab. Die Veranstaltung fand unter dem Motto „Kinder stark machen“ statt und wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gefördert. Ein ganz besonderer Dank gebührt unserem Ehrenmitglied Sigfried Holland, dessen Engagement dieses Seminar ermöglicht hat.

weiterlesen ...

Dritter Kampftag in der Bezirksliga

Am Sonntag, 12. November trat eine Gruppe hochmotivierter Kämpfer der Kampfgemeinschaft TSV Königsbrunn und Judo-Club Augsburg die  Reise zum dritten Kampftag in der Judo-Bezirkliga in Schwaben an. Ziel war diesmal Kaufbeuren, um sich dort den Mannschaften von SF Friedberg, TV Kaufbeuren und Polizei SV Königsbrunn zu stellen. Alle Kämpfer konnten wertvolle Kampferfahrungen sammeln, auch wenn es nicht immer zum Sieg gerreicht hat.

weiterlesen ...

Schwäbische Meisterschaft U15, U18, U21 und Erwachsene

Am Sonntag den 17.10.2017 traten sieben Judoka des JCA bei den Schwäbischen Meisterschaften in Friedberg an. Das Turnier war exzellent organisiert und in allen Alters- und Gewichtsklassen gut besetzt. Umso erfreulicher ist das gute Abschneiden der JCA-Athleten: Enrico erkämpfte sich in der Altersklasse U18 (Gewichtsklasse +90kg) den ersten Platz und wurde schwäbischer Meister. In der Altersklasse U21 musste er sich im Finale der Gewichtsklasse -100kg geschlagen geben, auf den Titel des Vizemeisters kann er dennoch stolz sein.

weiterlesen ...

Mit neuem Gürtel in die Sommerpause

Das letzte Training vor den großen Ferien nutzten sechs Kinder der Montags-Anfängergruppe in der Wittelsbacher Schule dazu ihre erst Gürtelprüfung abzulegen. Für den weiß-gelben Gürtel zeigten die Kinder: Einen Wurf nach vorne, wenn der Partner schiebt mit anschließendem Haltegriff und zugehöriger Befreiung. Außerdem einen Wurf nach hinten, wenn der Partner zieht mit einem anderen Haltegriff und Befreiung. Die Übungskämpfe waren ein Kinderspiel, da fast alle Kinder am vorhergehenden Wochenende am Vereinsturnier teilgenommen hatten.

Wir gratulieren zum neuen Gürtel: Max, Maksim, Julia, Viktor, Marc und Lukas

weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.